Macadamia Nüsse kaufen

mandeln

Macadamia gehört zu den Silberbaumgewächsen (Proteaceae). Ihr Samen namens Macadamianuss ist durch die zwei Baumarten Macadamia integrifolia und Macadamia tetraphylla geläufig. Ursprünglich stammt sie aus Queensland, daher auch der Name Queensland Nuss, aus New South Wales und dem östlichen Australien. Die „Australische Nuss“ wird auch heute noch in Australien angebaut, aber auch Neuseeland, Sudafrika, Brasilien, Kalifornien und Israel gehören dazu. Das größte Anbaugebiet befindet sich in Hawaii. Die Macadamiabäume erreichen eine Höhe zwischen 6 und 18 Meter. Ihre Blätter wachsen immer zu viert oder zu fünft ohne Stil oder auch mit Stil, der 18 mmm erreichen kann. Je nach Art und Alter sind die Blattränder glatt oder stachelig. Macadamianüsse sind sehr teuer das ist richtig. Das liegt an daran, dass die Bäume eine Herausforderung im Anbau sind. Nach sieben bis zehn Jahren können die ersten Früchte geerntet werden. Die Erntezeit ist in der Regel von April bis September. Warum es sich trotzdem lohnt Macadamia Nüsse zu kaufen lesen sie im unteren Abschnitt. Die Blütenstände hängen in langen Rispen am Baum. Jede Blüte enthält nur ein weibliches Blattorgan, dass sich zur Nuss ausbilden kann. Die Frucht lässt sich an ihrer Kugelform erkennen, die zuerst hellgrün, später dunkelbraun und etwas 2-4cm groß ist. Die Frucht springt einer Längsnaht entlang auf und die Samenschale der Macadamianuss tritt hervor. Die Samenschale ist gar nicht so leicht zu knacken. Die Nuss an sich cremefarben und süß.

mandeln

Was macht die Macadamia Nuss so wertvoll?

Viele schrecken vor der Königin der Nüsse zurück, da sie als kalorienreich und vor allem reich an Fett gilt. Sie sollten sich davon nicht in die Irre führen lassen. Wieso also Macadamia Nüsse kaufen? Sie sind vorrangig lecker und gesund. Sie sind ein großer Nährstofflieferant, enthalten gesunde Omega-3-Fettsäuren und ungesättigte Fettsäuren. Man sagt ihnen nach, dass sie dein Blutcholesterinspiegel senken und eine Prophylaxe (Vorbeugung) gegen Darmkrebs sind.

Das sollte man bei Mouches volantes wissen

mouches volantes

Die meisten Menschen kennen sie. Und nahezu jeder wird die kleinen schwarzen Punkte, Flusen, Mücken oder Fädchen eines Tages kennenlernen, welche andere keinesfalls sehen können. Häufig tauchen sie auf einmal beim Lesen oder beim Anblicken einer weißen Wand auf. Diese fliegenden Mücken, auch Mouches volantes von den Augenärzten genannt, sind weder eine Einbildung noch eine optische Täuschung. Es gibt sie tatsächlich. Nur fliegen diese nicht im Zimmer, sondern schwimmen im Sehorgan. Etwas nervig sind sie schon, jedoch viel harmloser als echte Mücken.

mouches volantes

Wie eine Glaskörpertrübung zustande kommt
Das Auge besteht größtenteils aus dem Glaskörper, einer zunächst geleeartigen, klaren Masse. Diese setzt sich in erster Linie aus zwei bestimmten Substanzen zusammen, nämlich einer Säureverbindung und kollagenhaltigen Fasern, welche das dreidimensionale Gerüst zur Stabilisierung des Glaskörpers darstellen. Bereits in der Jugendzeit erfolgt die allmähliche Rückbildung des Glaskörpers. Dieser Verlauf ist individuell unterschiedlich. Selbst darauf hat die Länge des Augapfels einen Einfluss. Wenn jetzt mit zunehmendem Alter der Glaskörper etwas schrumpft und sich hierbei von der hinteren Wand des Augapfels löst, ballen sich zugleich ein paar der feinen Kollagenfasern zusammen. Das sind die winzigen Glaskörpertrübungen, welches als Fusseln und anderes in unserem Blickfeld auftauchen, vor allem vor einem hellen Hintergrund. Auf die Sehstärke haben die Mouches volantes keinen Einfluss. Diese können einen maximal nerven.

Was gegen eine bestehende Glaskörpertrübung unternommen werden kann
Durch eine frühzeitige Behandlung mittels Laser kann man jedoch die Gefahr schmerzlos und schnell bannen. Das gilt auch für auffällige weitere Erscheinungen wie Lichtblitze, Rußflocken-Regen oder wenn ein Vorhang teilweise das Blickfeld zu verdunkeln scheint.

strafregisterauszug beantragen

strafregisterauszug beantragen

In der Schweiz besteht die Möglichkeit einen sogenannten Strafregisterauszug beantragen. Genau das könnte für unterschiedliche Situationen im echten Leben hilfreich werden. Zwei gute Beispiele wären bei der Suche nach einem neuen Job sowie beim Bewerben einer Wohnung. Für beide Situationen wollen die Gegenüber sicherstellen, dass sie einem vertrauen können. Deswegen kann jede Privatperson einen Antrag stellen. Doch was genau steht im Auszug? Welche Arten gibt es und worauf muss geachtet werden? Mit diesen wichtigen Fragen hat sich der folgende Abschnitt beschäftigt.

Das steht in einem Strafregisterauszug

Wer heute das erste Mal von diesem Thema hört, wird sich fragen, was genau hinter dem Auszug stehen soll. Im Grunde genommen stehen darin sämtliche Vergehen, Straftaten und andere rechtliche Vergehen über eine Person. Anhängig von der Härte können diese nach einer bestimmten Zeit verjähren. Jedoch trifft das nicht immer zu. Mittlerweile werden zudem verschiedene Dokumente gehandelt. Glücklicherweise sind diese sehr übersichtlich und einfach gehalten.

strafregisterauszug beantragen

Wozu wird er benötigt?

Wesentlich wichtiger natürlich der Ort, an denen solche Dokumente benötigt werden. Eines wäre zum Beispiel beim Antrag eines Visums. Ebenfalls interessant wird das Thema bei der Suche nach einer neuen Wohnung. Selbst bei der Suche nach einem neuen Job hat der Auszug seine Berechtigung. Weitere Beispiele wären unter anderem bei der Bewilligung einer Waffe sowie beim Erwerb eines Patents und in bestimmten Berufen, welche ihn als regelmäßigen Nachweis fordern.

Antrag, Kosten und Fazit

Aber wie genau wird der Antrag für den Auszug gestellt. Das Ganze findet über das Bundesamt für Justiz statt und kann entweder persönlich vor Ort oder über das Internet beantragt werden. Beide Möglichkeiten sind relativ unkompliziert. In Sachen Kosten bewegt sich das Ganze bei rund 20 CHF. Abhängig vom Ort können kleine Unterschiede entstehen.

Die individuelle Anti Schnarchschiene

Individuelle Anti-Schnarchschiene

In meinem Blog möchte ich Sie über wissenswerte und hilfreiche Tipps zur individuelle Anti-Schnarchschiene informieren.

Ihre Frau flüchtet Nachts auf das Sofa oder weckt Sie mehrmals auf, da sie nicht zum schlafen kommt?

Der Grund dafür ist Ihr lautes Schnarchen, dann sind sie hier genau richtig.

Mit der individuellen Anti-Schnarchschiene herrscht wieder erholsamer Schlaf in Ihren heimischen vier Wänden.

Ganz einfach bestellen

Die Anfertigung der Anti-Schnarchschiene funktioniert einfach von zu Hause ohne großen Aufwand.

Bestellen Sie die Schnachschiene ganz einfach online und überweisen Sie den fälligen Betrag.

Kurz darauf bekommen Sie ein Abdruckset nach Hause geschickt und können so ganz einfach von zu Hause Ihre Zahnabdrücke machen.

Die von Ihnen gemachten Abdrücke schicken Sie zurück und das Zahnlabor beginnt sofort mit der Herstellung Ihrer individuellen Anti-Schnachschiene.

Innerhalb 1 bis 2 Wochen bekommen Sie Ihre Schiene zugeschickt, ganz einfach und unkompliziert.

Vorteile

Die individuelle Anti-Schnarchschiene verhindert zum einen das lästige Schnarchgeräusch, welches Sie und Ihren Partner Nachts wach hält, zum anderen schützt sie die Zähne beim nächtlichen Zähne knirschen.

Mit der Anti-Schnrachschiene können Sie problemlos etwas trinken und sprechen.

Die Schiene ist selbst nachjustierbar, somit entstehen keine weiteren Folgekosten, außerdem gibt der Hersteller eine 2-jährige Garantie auf Material- und Herstellungsfehler.

Individuelle Anti-Schnarchschiene

Kundenmeinungen

Mehrere Kunden sind bereits positiv überrascht von der individuellen Anti-Schnarchschiene, sie berichten von einem sehr angenehmen Tragekomfort durch einen hochkomfortablen Kunststoff, welcher individuell auf Ihre Zähne angepasst wurde.

Alle sind von grundauf begeistert, da sie dank der Schnarchschiene durchschlafen können und somit einen guten Start in den Tag genießn.

Es gab immer optimale Beratung bei Rückfragen.

Wie Sie selbst wissen, ist ausreichender und wohltuender Schlaf für den gesamten Mechanismus des Menschen überlebenswichtig, daher kann ich Ihnen nur dringend empfehlen lassen sie sich eine individuelle Anti-Schnarchschiene anfertigen und sie starten jeden Tag mit Sonne im Herzen, ausgeschlafen und ausgeruht.

Bei Fragen oder Anliegen melden Sie sich gern telefonisch bei uns unter :

(0) 2131 36 99 240

oder besuchen Sie unsere Homepage www.schnarchprobleme.info

Was ist das Führungszeugnis und wo bekomme ich es her?

führungszeugnis

Heutzutage wird vom Arbeitgeber ein tadelloses Führungszeugnis verlangt. Mit diesem wird bescheinigt, dass man sich dem Gesetz gegenüber tadellos verhalten hat. Ganz so stimmt dies nicht, denn kleinere Verurteilungen (unter 90 Tagessätze) werden dort nicht eingetragen. Auch werden Vorstrafen nach einiger Zeit gelöscht. Trotzdem verlangen viele Arbeitgeber nach der Bescheinigung – in manchen Fällen muss sie sogar vorgelegt werden. Dies gilt z. B. dann, wenn eine Arbeit mit Kindern angestrebt werden soll oder man in der Pflege arbeiten möchte.

Wenn Sie im Ausland arbeiten wollen, muss die Unbedenklichkeitsbescheinigung auch des Öfteren vorgelegt werden. In der Schweiz und Österreich kann das Führungszeugnis einfach, wie es ist, eingereicht werden. In allen anderen Fällen wird eine notariell beglaubigte Kopie angefertigt. Meist reicht Englisch als Zielsprache aus. Trotzdem sollte man sich im Zweifel genau erkundigen, was erwartet wird.

Die Beantragung kann übrigens von jedem Bürger, der das 14. Lebensjahr vollendet hat, durchgeführt werden. Bei jüngeren Menschen müssen dies die Eltern erledigen. Oder aber der gesetzliche Vormund, falls die Person keine Eltern mehr hat.

führungszeugnis

So bin ich damals vorgegangen

Als ausgebildete Heilerziehungsfachkraft musste ich das Führungszeugnis auch beantragen. Das Erste, was ich gemacht habe, ist zu schauen, ob dies auch online möglich ist. Die Antwort ist: Ja!

Ich hatte keine Lust zum Amt zu gehen, nur um dort stundenlang zu warten. Ich bin sehr beschäftigt und wollte weder Zeit noch Kraft verschwenden. Deshalb habe ich die Bescheinigung online beantragt. Wie dies im Detail funktioniert, hat mir ein kleiner Ratgeber verraten, den man sich im Internet für kleines Geld bestellen kann. Schritt für Schritt wird dort aufgelistet, was die konkreten Voraussetzungen sind. Relativ schnell hatte ich das Führungszeugnis bei mir im Briefkasten und konnte meine neue Stelle fristgerecht antreten.

Klicken Sie hier, um den Guide auch zu bestellen.

Schrankenanlagen: Griff oder Rille?

Beim Kauf eines schrankenanlagen sollte man sich nicht nur für ein Modell mit Dreh- oder Schiebetüren entscheiden und Materialien, Farben und Innenausstattung bewerten, sondern auch auf das Öffnungssystem der Türen achten. Ist es besser, einen Griff oder eine Rille zu verwenden?

Schrankenanlagen: Garderobe mit Griffen

Dies ist das klassische Öffnungssystem, das aus ästhetischen und praktischen Gründen bevorzugt wird. Die Griffe erleichtern das Verschieben der Türen, sind aber auch Elemente, die den Schrank verschönern, seinen Stil erneuern und dem Raum Charakter verleihen. Andererseits wird die ästhetische Sauberkeit der Tür beeinträchtigt und das Endergebnis ist weniger „minimal“ als bei Schränken ohne sichtbare Griffe.

Garderobe mit aufgesetzten Griffen

Die Welt der angewandten Griffe bietet den größten Spielraum für individuelle Gestaltung. Es gibt so viele Modelle in verschiedenen Größen, Formen, Materialien und Farben. Von kleinen, diskreten Lösungen bis hin zu großen, auffälligen Modellen. Kleine runde Knöpfe, Brückengriffe, gerade, quadratische oder abgerundete Griffe, kleine, große und hohe Griffe, mehr oder weniger hervorstehende Griffe.

Es ist unmöglich, alle Modelle der Schrankenanlagen aufzulisten und zu zeigen, denn jeder Schrankhersteller hat sein eigenes Musterbuch mit Griffen. Generell gilt: Wer eine klassische Garderobe möchte, kann sich für Griffe in Silberoptik entscheiden, vielleicht mit Bronze- oder Keramikeinsätzen; wer den Shabby-Chic-Stil liebt, kommt an kleinen herzförmigen Knäufen oder blumenförmigen Einlagen nicht vorbei; wer einen modernen Stil bevorzugt, wird ein essenzielles Design anstreben und deshalb kleine, aber dennoch dekorative Modelle wählen. Griffe aus Edelstahl oder Chrom können bei einem Kleiderschrank mit einer oder mehreren Spiegeltüren sehr attraktiv sein.

Schrankenanlagen: Garderobe mit Griffmulden

Die Griffmulde wird im Inneren der Tür durch das Einsetzen eines Elements, das im Allgemeinen aus Metall besteht, erreicht. Dieser Griff kann in Form, Größe und horizontaler oder vertikaler Positionierung individuell gestaltet werden. Damit soll sichergestellt werden, dass die Tür geöffnet und geschlossen werden kann, ohne dass die Tür selbst berührt werden muss. Die verschiedenen Modelle haben einen mehr oder weniger ergonomischen Griff, der das Greifen und die Handhabung erleichtert.

Die Schnellkupplingen

der folgende Artikel handelt von den Schnellkupplungen. Was genau ist eine Schnellkupplung und wie wird diese definiert? Wie setzt man sie ein? Wie sieht die Montage und die Ventilarten der Schnellkupplung aus? Diese und viele weitere Fragen werden in diesem Artikel genaustens unter die Lupe genommen.

Was sind Schnellkupplungen?

Die Schnellkupplungen sind eine ideale Schnittstelle für gasförmige oder flüssige Medien. Man kann die Medien sehr einfach miteinander verbinden und diese wieder voneinander trennen. Die Kupplung besteht im Grundlegenden aus zwei wichtigen Bauteilen – Der Kupplungsdose und einem passenden Stecker für die Dose. Die Schnellkupplungen sind perfekt als Schnittstelle zwischen zwei Medien. Der Stecker wird dann in die Kupplung gedrückt, damit eine Verbindung hergestellt werden kann. Die Entriegelungshülse springt dabei ganz einfach nach vorne und es findet eine automatische Verriegelung statt. Wenn man die zwei Medien wieder voneinander trennen möchte, muss die Hülse mit der Hand nach hinten geschoben werden. So löst sich die Verbindung wieder ohne Probleme auf.

Wozu dient die Schnellkupplung und in welchen Branchen werden die Kupplungen eingesetzt?

Die Schnellkupplungen finden meistens Gebrauch an beweglichen Anlagen und Maschinen, die für die Zufuhr von einigen Medien wie zum Beispiel Öl, Gas, Wasser oder Druckluft verwendet werden. Die Schnellkupplungen eigenen sich jedoch auch sehr gut für Werkstätte oder für andere Anwendungen wie dem Modellbau.

Wie sieht die Montage aus und welche Arten der Ventile gibt es?

Man sollte die Schnellkupplung immer so montieren, damit das eingesetzte Medium, zum Beispiel das Gas oder die Druckluft zuerst einmal in die Kupplung fließt, bevor es den Stecker durchfließt. Aus diesem Grund sollte man die Kupplungen immer dort anbringen, wo das jeweilige Medium gestoppt wird, sobald eine Entkopplung stattfinden soll. Je nach Einsatzbereich unterscheidet man einige Ventilarten. Zum einen gibt es den freien Durchgang. Hierbei gibt es kein Ventil in der Kupplung. Das durchfließende Medium tritt also direkt nach der Entkopplung aus. Des Weiteren gibt es das einseitig und das beidseitig absperrende Ventil.

Einführung

Eine große Auswahl von Möbelstücken ist generell eine gute Voraussetzung dafür, dass man sich sein Haus beziehungsweise den Innenraum individuell einrichten kann. Es gibt verschiedene Möbelhäuser und Großhändler, die unterschiedliche Sachen in einigen Abteilungen für gewerbliche wie für private Kunden anbieten.

Möbelhäuser und andere Elemente

Wichtig ist die Unterscheidung zwischen Möbeln und Elementen im Innen- und Außenbereich. Während die Möbel im Außenbereich, zum Beispiel Gartenmöbel, eine spezielle Sicherung und Beschichtung benötigen, damit sie der Witterung standhalten, ist das bei Möbeln für den Innenraum nicht generell notwendig. Schon beim Kauf sollte man eine gute Entscheidung treffen, damit die Möbel passend sind und nicht sinnlos von einem Ort zum anderen transportiert werden müssen. Es gibt Möbel, die sind für beide Bereiche gleichermaßen geeignet, sollten aber nicht unnötig einem Regen und Wind ausgesetzt werden. In Großstädten beziehungsweise unter einem Smog-Einfluss, kommt der Aspekt des sauren Regens dazu, der den Gegenständen im Außenbereich langsam Schaden zufügen kann. Das ist bei Materialien aus Holz wahrscheinlicher als bei welchen aus Stein. Für diese unterschiedlichen Bereiche gibt es verschiedene Bau- und Möbelhäuser. Größere Häuser, wie Obi, bieten mehrere Sachen und Variationen in unterschiedlichen Abteilungen an. In einem Großhandel ist die große Auswahl generell vorhanden. Selbst wenn etwas nicht vorhanden ist, bedeutet das nicht, dass es diesen Einrichtungsgegenstand nicht gibt. Zur Not fragt man bei einem Mitarbeiter nach, der einen Kunden zu einem Partner weiterleitet oder das fehlende Inserat per Telefon oder Mail im Internet bestellt. Vorteil von Großhändlern ist, dass sie eine größere Vernetzung mit anderen Unternehmen aufweisen, die man privat nicht hat. Man kann natürlich selber im Internet schauen, aber die Möglichkeiten werden wahrscheinlich immer mehr oder weniger beschränkt sein, wenn man nur ein Privatkunde und kein gewerblicher Kunde ist.

Fazit

Eine große Auswahl im privaten wie gewerblichen Bereich ist eine gute Voraussetzung dafür, um sein Unternehmen oder Zuhause schön einzurichten. Das kann sowohl für den Außen- als auch für den Innenbereich gelten. Wichtig ist, dass man sich vorher überlegt, was und wie viel wo benötigt wird. Nicht jedes Möbelstück ist gleichsam für denselben Zweck einsetzbar, um nachhaltig und -sichtig Schäden an den Einrichtungsgegenständen in der Zukunft zu vermeiden. Eine große Auswahl muss nicht generell zu größeren Kosten führen, wenn man „etwas um die Ecke denkt“ und alle Kontexte im Vorfeld beachtet.

LED Einbaustrahler für Ihr zuhause!

 Sehr geehrte Damen und Herren,

in diesem Blog geht es um die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten der Einbaustrahler. Hier wird Ihnen gezeigt, wieso auch Sie zu LED Einbaustrahlern greifen sollten und welche Vorteile diese Technologie mit sich bringt. Des Weiteren werden die Unterschiede der verschiedenen Formen erklärt.

 Diverse Einsatzgebiete von LED Einbaustrahlern

Die LED Einbaustrahler sind schließlich bekannt für die vielseitigen Einsatzgebiete. Doch wo genau findet man Stellen, die sich für eine Anbringung der LED Einbaustrahler lohnt? Die verschiedenen Farben und Formen sorgen dafür, dass man die Einbaustrahler fast überall einbauen kann. Die Leuchten können in den verschiedenen Farben leuchten und sind je nach Lampe sogar dimmbar. Das bedeutet, dass die Helligkeit der Lampe oder des Strahlers individuell einstellbar ist. Dadurch kann man individuell für sich entscheiden, wie stark die Beleuchtung eingestellt werden soll. Viele Personen bevorzugen eine Hintergrundbeleuchtung und stellen die Lampen so ein, dass sie für eine angenehme Atmosphäre zuständig sind. Wenn die Lampen jedoch in dem dunklen Schrank angebracht werden, dann ist man natürlich auf die volle Leuchtkraft angewiesen.

 Vorteile der LED-Technik

Die LED-Technologie bringt tatsächlich sehr viele Vorteile mit sich. Ein gewöhnlicher Strahler gibt sehr viel Wärme ab, wenn er über einen längeren Zeitraum an ist. Die LED Einbaustrahler hingegen wandeln die Energie fast komplett in Licht um, ohne dass dabei Wärme entsteht. Des Weiteren sind die LED Einbaustrahler mit der modernen Technik ausgestattet, sodass sie sehr umweltschonend und energiesparend sind. Dadurch können die Lampen und Strahler mit der LED-Technik eine sehr große Lebenszeit aufweisen. Dies schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Außerdem müssen die Lampen dadurch nahezu nie getauscht werden. Dadurch erspart man sich neben den Kosten auch den möglichen Zeitaufwand für die Montage der Lampen. Die Einbaustrahler können außerdem in engen Orten eingebaut werden, da sie oft flach sind.

Die Tricks und Kniffe beim Motorradverkauf

Wird es Zeit für Dein Motorrad zu verkaufen? Damit es gewinnbringend verkauft werden kann, sollte einiges beachtet werden. Denn es handelt sich durchaus um ein kleines Projekt. Zu Beginn sollten alle Unterlagen zusammengesucht werden. Beim Motorrad verkaufen sollte immer die eigene Sichtweise aus der Perspektive des Käufers ausgehen.

So wird das Projekt gestartet

Damit es zur Initialzündung, beim Motorrad verkaufen kommt, geht es in die erste wichtige Runde. Marke sowie das Modell der Maschine und wenn es geht noch mit Modellcode in die Onlineanzeige eingeben. Als Nächstes spielt das Datum der Erstzulassung eine Rolle sowie das entsprechende Baujahr. Die Halteranzahl, Preisvorstellung, das Alter der Kette, die gefahrenen Kilometer sowie Reifenprofile dürfen nicht fehlen. Und daran denken, dass ein etwaiger Unfall mit angegeben wird. Alle weiteren Details der Maschine folgen.

Umso genauer die Maschine beschrieben wird, umso informierter fühlen sich die Kaufinteressenten. Und zum Schluss daran denken, dass der nächste Termin der Hauptuntersuchung mit angegeben wird. Jedoch sollte nicht nur online der Verkauf stattfinden. Denn eine ansprechende Anzeige am Schwarzen Brett des Supermarktes kann ebenso zu einem raschen Motorrad verkaufen führen.

Dann kommt es im nächsten Schritt auf sehr gute Fotos an. Fotos bei Sonnenschein mit einer frisch gereinigten Maschine macht nun mal einen besseren Eindruck als ungeputzt bei Nieselwetter. Empfehlenswert ist, dass das Motorrad poliert wird. Mehrere Fotos aus unterschiedlichen Perspektive stellen einen Verkaufsbooster dar. Es sollte eine Hintergrund ohne Ablenkung beim Motorrad verkaufen gewählt werden.

Die Termine der Besichtigung rücken näher

Um einen transparenten und guten Eindruck als Verkäufer zu hinterlassen, gehört das Vorlegen des Service-Scheckheftes beim Motorrad verkaufen dazu. Weitere Dokumente wie Zulassungsbescheinigung, etwaige Bescheinigung der Anbauteile sowie der letzten Hauptuntersuchung sollten offengelegt werden .

Wichtig ist, dass die Maschine einwandfrei beim Motorrad verkaufen funktioniert. Vor allem, wenn es über Monate in der Garage stand.